Union Amstetten Stockschützen
Home Vorstand Mannschaften Chronik Erfolge News Impressum Bezirksgruppe Bezirks-Cup Links

2019-03-25 21:06:01

Amstettner Bezirkscup 2019:

Der Amstettner Bezirkscup begann am Dienstag, 9. April 2019 und endete am Dienstag, 11. Juni 2019. Im diesjährigen Bezirkscup nahmen 29 Mannschaften aus 17 Vereinen teil, die in 5 Gruppen eingeteilt wurden. Nach spannenden Spielen steht der Favourit ESV Umdasch Amstetten 1 als Sieger fest.

Dem Durchführer und Tabellenbearbeiter Scharner Peter möchten wir für seine geleistete Arbeit einen recht herzlichen Dank aussprechen!

 

Der Amstettner Bezirkscup-Sieger 2019 heißt: ESV Umdasch Amstetten 1

Endstand Gruppe A:
Bis zur letzten Runde gab es ein spannendes Duell zwischen ESV Umdasch Amstetten 1 und Union Wallsee. Durch einen knappen Sieg von 7:5 im letzten Spiel gegen St. Martin 1 konnte ESV Umdasch Amstetten 1 den heurigen Bezirkscup gewinnen. ES Eisenreichdornach 2 muss in die Gruppe B absteigen.
1. ESV Umdasch Amstetten 1 21 68:52 1,268
2. Union Wallsee 20 72:48 1,311
3. ESV Landsteiner Allersdorf/Randegg 1 15 63:57 1,050
4. ESV St. Martin 1 11 60:60 0,936
5. ESV Umdasch Amstetten 2 11 48:72 0,791
6. ES Eisenreichdornach 2 7 49:71 0,774
 
Endstand Gruppe B:
Überlegener Sieger in der Gruppe B wurde der ESV Neuhofen/Ybbs 1. Letzter wurde der im letzten Jahr aufgestiegene ESV Union Winklarn 1, der wieder den Gang in die Gruppe C machen muss.
1. Union Neuhofen/Ybbs 1 23 77:43 1,338
2. ES Eisenreichdornach 1 19 69:51 1,235
3. ESV Blindenmarkt 1 17 69:51 1,223
4. ESV St. Martin 2 11 51:69 0,778
5. ESV Landsteiner Allersdorf/Randegg 2 9 41:79 0,696
6. ESV Union Winklarn 1 7 53:67 0,936
 
Endstand Gruppe C:
Da die Union Amstetten 1 im Schlagerspiel gegen den in der Tabelle führenden ASK Amstetten in der letzten Runde mit 10:2 besiegte, belegt der ASKÖ Mauer den ersten Platz und wird in die Gruppe B aufsteigen. ESV Union Zeillern konnte sich in dieser Gruppe nicht durchsetzen und steigt somit ab.
1. ASKÖ Mauer 20 71:49 1,325
2. Union Amstetten 1 17 78:42 1,401
3. ASK Amstetten 17 66:54 1,284
4. ES Eisenreichdornach 3 17 65:55 0,937
5. ESV Die Wildschützen 1 7 42:78 0,639
6. ESV Union Zeillern 4 38:82 0,719
 
Endstand Gruppe D:
Mit keiner Niederlage - alle zehn Spiele gewonnen - fixierte die Union Strengberg den Aufstieg in die Gruppe C. Union Neuhofen/Ybbs 2 muss in die Gruppe E absteigen.
1. Union Strengberg 30 97:23 2,338
2. Union Amstetten 2 18 70:50 1,291
3. ESV Union Euratsfeld 11 52:68 0,933
4. ESV Die Wildschützen 2 11 51:69 0,809
5. ESV Blindenmarkt 2 8 45:75 0,768
6. Union Neuhofen/Ybbs 2 6 45:75 0,733
 
Endstand Gruppe E:
Ein spannendes Duell gab es zwischen Union Ardagger und Union Aschbach 2, wobei sich Letzterer durchsetzen konnte und aufsteigt.
1.
Union Aschbach 2
21
79:17
1,714
2.
Union Ardagger
19
71:25
1,703
3.
Union Aschbach 1
7
36:60
0,788
4.
Union Amstetten 3
5
32:64
0,715
5.
ESV Union Winklarn 2
4
22:74
0,613

Ergebnisse 10. Runde:

 
 

       Weiter zu Seite 2

www.stocksportunionamstetten.at

Design & CMS © by platinumzone24.at